Ausbildung zur Führungspersönlichkeit!

Dieser Lehrgang hilft dir souverän in Führung zu gehen und

echte Führungskraft zu entwickeln.

Kommt dir das bekannt vor?

  • Zu wenig Zeit
    Du hast ständig das Gefühl, dass deine Zeit knapp ist und du dich zu wenig um die Führung deiner Mitarbeitenden kümmerst. Darüber hinaus fehlt dir Zeit für Familie, Freunde und Hobbies.
  • Konflikten wird aus dem Weg gegangen
    Du verschiebst unangenehme Gespräche. Fragst dich vielleicht, wieso es das überhaupt braucht. Deine Mitarbeitenden sind doch alt genug, um Unstimmigkeiten selbstständig mit ihren Kollegen zu lösen.
  • Verbindlichkeiten werden nicht eingefordert
    Nicht eingehaltene Vereinbarungen, Termine oder Absprachen haben keine Konsequenzen. 
  • Fehlende Feedback-Kultur
    Die Mitarbeitenden in deinem Team wissen nicht wo sie stehen. Sie bekommen keine regelmäßigen Rückmeldungen von dir. Umgekehrt weißt auch du nicht so recht, wie dich deine Mitarbeitenden wirklich sehen.
  • Keine Klarheit
    Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten in der Organisation sind unklar. Aufgaben werden hin- und hergeschoben und Führungsebenen übergangen.
  • Zu wenig Wertschätzung vom eigenen Chef und den Mitarbeitenden
    Obwohl du dich ständig um die Anliegen deiner Mitarbeitenden kümmerst und dich bemühst die Ziele mit deinem Team zu erreichen, vermisst du die notwendige Anerkennung und Akzeptanz für deine Arbeit als Führungskraft.

Die Mitarbeiterführung

hat sich verändert

Die Ursache für viele der Herausforderungen und Probleme ist, dass sich der Führungsalltag in den letzten Jahren komplett verändert hat. Die Arbeitswelt ist komplexer geworden. Vieles ist ungewiss und Planung schwierig.

In einer unsichereren, komplexeren und mehrdeutigen Welt brauchen Menschen mehr denn je zuvor Führung. Sie brauchen Führungskräfte, die sie aktiv fördern, für klare Entscheidungen sorgen und ein offenes Ohr für sie haben. „Vor-gesetzt“ zu sein reicht nicht mehr. Führungspersönlichkeit zu sein ist eine Haltung und ein permanenter Entwicklungsprozess.

Die Lösung

Lehrgang - "Ausbildung zur Führungspersönlichkeit"

In einer Gruppe mit maximal 12 Teilnehmenden aus verschiedenen Unternehmen werden in

3 x 2 Tagen verschiedenste Führungsthemen erarbeitet, diskutiert und präsentiert.


Beispiele, Übungen und Erfahrungen aus der Praxis sind dabei sehr wichtig.

Du erlebst und reflektierst dein eigenes Führungsverhalten und kannst dadurch erste Korrekturen vornehmen.

Ein Einzelgespräch mit Vorbereitung unterstützt deinen Prozess der Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion.

Du lernst wichtige Werkzeuge der Führung, die du sofort in deiner täglichen Arbeit umsetzen kannst.


Du lernst deine eigenen Werte besser kennen und verstehst warum Führen mit Werten erfolgsversprechend ist.


Durch das Analysieren und die lösungsorientierte Bearbeitung von Führungsfällen erweiterst du deine Kenntnisse und bekommst Sicherheit für dein TUN.


Keine Sorge! Unsere Führungskräfte-Trainings sind praxisorientiert. Alle Trainer verfügen über langjährige persönliche Führungserfahrung.

Inhalte des Lehrgangs - 

„Ausbildung zur Führungspersönlichkeit"

Wie du auf deinem Weg zur Führungspersönlichkeit weiter kommst:

  • Grundlagen des Führens
  • Die Führungskraft als Partner, Entwickler und Chef
  • Handwerkzeuge des Führens
  • Führungsstile und die richtige Anwendung
  • Vision – Leitbild – Ziele: Bedeutung für die Führung
  • Dienst nach Vorschrift mit Auswirkungen und Möglichkeiten zum Agieren
  • Unterschiedliche Menschen im Team machen den Unterschied
  • Anerkennung und Wertschätzung als Basis für eine gewinnbringende Zusammenarbeit
  • Aktive Führungsarbeit anhand praktischer Beispiele aus dem Alltag
  • Konfliktarten, Prävention, Früherkennung, Lösung anhand praktischer Beispiele
  • Vorbild sein
  • „KVP“ bei mir und den Mitarbeitenden – Basis für zukünftigen Erfolg
  • Einzelgespräch zur Unterstützung der Selbstreflexion und Begleitung in der Umsetzung

Die Teilnahme am praxisorientierten Lehrgang „Ausbildung zur Führungspersönlichkeit“

wird dein Denken und Handeln in Bezug auf Mitarbeiterführung, Führungsverhalten und die

Reflexion darüber verändern.

Für wen ist dieser

Lehrgang geeignet?

Neue Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte

Neue Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte, die wichtige Handwerkzeuge erlernen und praktische Beispiele erleben wollen, um sich in ihrer neuen Aufgabe sicherer zu fühlen.

Erfahrene Führungskräfte

Führungskräfte, die für sich eine Standortbestimmung machen wollen, ihr eigenes Führungsverhalten reflektieren und mit neuen Impulsen im Austausch mit anderen auffrischen wollen.


Anforderungen

  • Du bist neu als Führungskraft oder eine erfahrene Führungskraft und möchtest wichtige Handwerkzeuge des Führens, Gesprächsführung und Konfliktmanagement kennenlernen und vertiefen, um dich sicherer zu fühlen und dich als Führungskraft weiterzuentwickeln.
  • Du möchtest dein Wissen auf praxisorientierte und kurzweilige Art und Weise erweitern.
  • Du möchtest dich selbst reflektieren und im Austausch mit anderen Führungskräften deine Entwicklung als Führungspersönlichkeit voranbringen.

Termine - "Ausbildung zur Führungspersönlichkeit"

Seminarort: "Spannrahmen", Hard


Themen

Termin

Trainer

AzF III-2022

Handwerkzeug d. Führens I

05. + 06.09.2022

Heinz Zöchbauer

Cell

Handwerkzeug Praxis

03. + 04.10.2022

Bernhard Hirt

Cell

Konfliktmanagement

07. + 08.11.2022

Bruno Marlin

AzF IV-2022

Handwerkzeug d. Führens I

10. + 11.10.2022

Heinz Zöchbauer

Cell

Handwerkzeug Praxis

02. + 03.11.2022

Bernhard Hirt

Cell

Konfliktmanagement

28. + 29.11.2022

Bruno Marlin

Auf den Punkt

Wenn du diese Anforderungen erfüllst, bist du perfekt für den Lehrgang „Ausbildung zur Führungspersönlichkeit“ geeignet und solltest unbedingt das Angebot nutzen und beim nächsten Lehrgang dabei sein.


Alle Inhalte sind auf dem aktuellen Stand und werden verständlich und praxisnah vermittelt. Du wirst, wie viele andere Teilnehmende begeistert sein!


Willst du auch von diesen Nutzen profitieren?

Dann melde dich jetzt für den 3 x 2 Tages-Lehrgang

 „Ausbildung zur Führungspersönlichkeit“ an!

Deine Trainer

Bernhard Hirt

Heinz Zöchbauer

Bruno Marlin

Die Trainer Bernhard Hirt, Heinz Zöchbauer und Bruno Marlin waren selber langjährig erfolgreich als Führungskräfte bis hin zur Geschäftsführung tätig. Sie begleiten viele Führungskräfte in ihrer Entwicklung - von der Vorbereitung auf die Führungsaufgabe bis hin zur Tätigkeit als Geschäftsführer und CEO. Sie stellen ihr Wissen und ihre Erfahrungen praxisorientiert zur Verfügung.

Der Prozess

  1. Sende uns deine Anfrage in dem du das untere Formular verwendest. 
  2. Wir melden uns telefonisch bei dir und besprechen deine offenen Fragen. So stellen wir sicher, dass die „Ausbildung zur Führungspersönlichkeit“ genau deinen individuellen Anforderungen entspricht.
  3. Nachdem wir festgestellt haben, dass die „Ausbildung zur Führungspersönlichkeit“ für dich geeignet ist und du teilnehmen möchtest, starten wir direkt mit nächsten Schritten und sichern dir die Teilnahme an dem Lehrgang.

Melde dich jetzt für den 6-tägigen Lehrgang an!

Du hast noch Fragen oder bist dir nicht ganz sicher ob die „Ausbildung zur Führungspersönlichkeit“ doch das Richtige für dich ist, dann vereinbare jetzt einen kostenfreien und unverbindlichen Termin für ein Klärungsgespräch.